Telefon

Beratung und Hilfe +49(0)391 243 58753

Paket

Ab 150€ Versandkostenfrei (DE)

thumbsup

Schnell, zuverlässig, kompetent

Im Warenkorb: einkaufswagen_icon
0.00 €
Fotoemulsion Fotecoat 1019 (Diazo/Plastisol)
Fotoemulsion Fotecoat 1019 (Diazo/Plastisol)

Fotoemulsion Fotecoat 1019 (Diazo/Plastisol)

ab 25,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Preis exkl. Mehrwertsteuer: 21,84 EUR

Sofort verfügbar
  • Bequem bezahlen mit
  • Paypal
  • Klarna
  • Vorkasse per Bank
  • Kauf auf Rechnung
    (für freigeschaltete Kunden)
Artikelnummer:
1019DI

Anzahl
+
Inhalt
 
 
 
 
wählen
1kg
25,99 EUR
[Grundpreis 25,99 EUR pro kg ]
wählen
3kg
68,90 EUR
[Grundpreis 22,97 EUR pro kg ]
wählen
4,5kg
95,00 EUR
[Grundpreis 21,11 EUR pro kg ]

Kostenloser Versand
ab einem Bestellwert
von 150 Euro
(nur innerhalb Deutschlands)

Fotecoat 1019 | Hochauflösende Diazo-Fotoemulsion für Plastisolfarben und lösemittelhaltige Farben

Die 1019 ist der zweikomponentige Klassiker für Fotoraster und feinste Details. Diese Emulsion überzeugt durch hohe Auflösung, ideale Randschärfe, gute Maschenüberquerung sowie anwenderfreundliche Belichtungseigenschaften. Sie wird im Textildruckbereich vornehmlich für Plastisolfarben eingesetzt. In der Industrie findet diese Schicht oft auch Anwendung bei aggressive, lösemittelhaltige Farben. Die Resistenz gegenüber den üblichen Reinigungsmitteln wie z.B. unserem hauseigenen INK REMOVER ist ausgezeichnet.

 

Eigenschaften im Überblick:

  • Farbe: Violett
  • Sehr hochauflösend
  • Sehr gut für Rasterdrucke geeignet
  • Sehr leicht entschichtbar (auch ohne Hochdruckreiniger)
  • Gute Belichtungseigenschaften mit Halogenstrahlern oder UV-Lampen (je nach Gewebefarbe 10-15 Minuten)
  • Umweltschonend / kann in üblichen Verbrauchsmengen über das Abwasser entsorgt werden
  • 40% Festkörper-Anteil vor Sensibilisierung
  • Geruchsarm
  • Kann nass-in-nass ohne Zwischentrocknung beschichtet werden

 

Verarbeitung:

Beiligendes Diazopulver-Fläschchen mit lauwarmem Wasser auffüllen, gut schütteln und dann in die Emulsionsmasse einrühren. Nach Anmischung sollte die Fotoemulsion mindestens 2-3 Stunden "ausgasen". So können die eingerührten Luftbläschen wieder entweichen und sog. Nadellöcher werden vermieden. Danach ist die Emulsion einsatzbereit und kann mit einer Beschichtungsrinne auf das Gewebe aufgetragen werden. Wie bei Diazo-Emulsionen üblich, liegt die Haltbarkeit nach Anwischung bei 4-6 Wochen.

Ein Anwender-Merkblatt mit verständlichen und praxistauglichen Hinweisen zur Verarbeitung / Belichtung wird der Bestellung beigelegt.

 

Hochauflösende Diazo-Fotoemulsion für Plastisolfarben und lösemittelhaltige Farben
Anwendungsbeispiel auf gelbem 100T-Siebdruckgewebe
Zurück
Λ