Telefon

Beratung und Hilfe +49(0)391 243 58753

Paket

Ab 150€ Versandkostenfrei (DE)

thumbsup

Schnell, zuverlässig, kompetent

Im Warenkorb: einkaufswagen_icon
0.00 €

Beschichtungsrinne / Emulsionsrinne zum Auftrag von Fotoemulsion

Mit unseren doppelseitigen Qualitäts-Beschichtungsrinnen in verschiedenen Längen kann Fotoemulsion gleichmäßig und präzise auf das Siebdruckgewebe aufgetragen werden. Je nach gewünschter Schichtdicke erfolgt die Beschichtung einfach oder mehrfach. All unsere Emulsionsrinnen sind aus Aluminium gefertigt und mit zwei Endkappen versehen. Die Rinnen sind so konzipiert, dass sie leicht zu reinigen sind und dauerhaft halten. Sparfüchsen bieten wir alternativ unsere günstigen, einseitigen Budget-Emulsionsrinnen in verschiedenen Längen an.

 


Anwenderhinweise: Die Beschichtung mit Fotoemulsion erfolgt immer zuerst auf der Druckseite und dann auf der Rakelseite des Siebdruckrahmens. Es gilt: je dicker die Kopierschicht aufgetragen wird, desto höher ist später der Farbauftrag auf dem Bedruckstoff. Drucke auf hellen Textilien erfordern nur einen dünnen Emulsionsauftrag. Beim Druck mit Deckweiß auf dunklen Textilien sollte hingegen auf der Druckseite zweimal und auf der Rakelseite dann 1-2 Mal beschichtet werden. Nähere Informationen zur richtigen Beschichtungstechnik haben wir auch in unserer Siebdruckanleitung oder im oben verlinkten Video zusammengestellt.

Λ