POLYPLAST Binder für Holz, Vinyl, PVC, Acryl, Styropor [Sonderfarbe]
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
POLYPLAST Binder für Holz, Vinyl, PVC, Acryl, Styropor [Sonderfarbe]
POLYPLAST Binder für Holz, Vinyl, PVC, Acryl, Styropor [Sonderfarbe]
POLYPLAST Binder für Holz, Vinyl, PVC, Acryl, Styropor [Sonderfarbe]
POLYPLAST Binder für Holz, Vinyl, PVC, Acryl, Styropor [Sonderfarbe]
POLYPLAST Binder für Holz, Vinyl, PVC, Acryl, Styropor [Sonderfarbe]
POLYPLAST Binder für Holz, Vinyl, PVC, Acryl, Styropor [Sonderfarbe]
POLYPLAST Binder für Holz, Vinyl, PVC, Acryl, Styropor [Sonderfarbe]
POLYPLAST Binder für Holz, Vinyl, PVC, Acryl, Styropor [Sonderfarbe]
POLYPLAST Binder für Holz, Vinyl, PVC, Acryl, Styropor [Sonderfarbe]
POLYPLAST Binder für Holz, Vinyl, PVC, Acryl, Styropor [Sonderfarbe]
POLYPLAST Binder für Holz, Vinyl, PVC, Acryl, Styropor [Sonderfarbe]
POLYPLAST Binder für Holz, Vinyl, PVC, Acryl, Styropor [Sonderfarbe]

POLYPLAST Binder für Holz, Vinyl, PVC, Acryl, Styropor [Sonderfarbe]

ab 18,49 €Preis exkl. Mehrwertsteuer: 15,54 €
Sofort verfügbar Sofort verfügbar
Bequem bezahlen mit
Artikelnummer:
POLYPL
Anzahl
Inhalt
In dieser Ausführung:
Preis/Artikel


Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 150 Euro (nur innerhalb Deutschlands)
  

POLYPLAST Binder zum Herstellen von Spezial-Siebdruckfarben

Unser beliebter POLYPLAST-Binder ist eine farblose Base, die man mit Hilfe der AQUAPLAST-DIY Pigmentkonzentrate zu einer vollwertigen, lufttrocknenden Siebdruckfarbe für diverse, nicht-textile Sonderoberflächen machen kann. POLYPLAST hält auf vielen Kunststoffen, lackiertem Metall sowie auf lackiertem und unbehandeltem Holz. Diese grafische Universal-Siebdruckfarbe ist einfach in der Anwendung, da die Drucke nicht hitzefixiert werden müssen und somit auch sperrige und temperatursensible Oberflächen bedruckt werden können. Ideal für Holzbeschriftung, Gehäusedruck, Skateboardveredelung, Aufkleberdruck, LKW-Planen, Sonderverpackungen usw.

Eigenschaften

Diese wasserbasierte Farbe trocknet bei Raumtemperatur binnen 20 bis 30 Minuten auf der bedruckten Oberfläche. Eine vollständige Kratzfestigkeit, Abriebfestigkeit und Wasserbeständigkeit, sowie eine sehr gute Witterungsbeständigkeit wird nach 24 Stunden Trockenzeit erreicht. Vor der Serienproduktion sind eigene Druck- und Belastungsversuche durchzuführen. Das Druckfinish ist farbbrillant und leicht glänzend. Auf Anfrage bieten wir auch eine Mattpaste für eine möglichst "stumpfe" Druckoberflächen an.

 

Druck von Aufklebern im Siebdruckverfahren

In diesem Video zeigen wir, wie man mit unserer wasserbasierten POLYPLAST-Spezialfarbe eigene Design-Aufkleber auf Vinyl-/PVC-Weichfolie druckt.

Die Lösung für den Druck auf nicht-textile Oberflächen

Mit unserer wasserbasierten Universal-Siebdruckfarbe lassen sich verschiedenste Kunststoffe, Holz- und lackierte Oberflächen problemlos bedrucken.
 

Bedruckbaren Oberflächen mit Anwendungsbeispielen aus der Praxis

  • Weich-PVC, z. B. Aufkleberfolie, Vinyl
  • Hart-PVC, z. B. Pop-Up Systeme, Displays, Werbeschilder und Hinweisschilder für den Innen- und Außenbereich
  • Lackierte Holzoberflächen und unbehandeltes Holz, z. B. Skateboards, Möbelteile, Kisten
  • Polycarbonat Kunststoff (PC), z. B. CD-Rohlinge
  • Polyamidfolie, z. B. für die Gestaltung von Ski, Snowboards, Kiteboards oder Wakeboards
  • Acryl- oder Plexiglas, z. B. Schilder, Prospektständer
  • Polystyrol (besser bekannt als Styropor)
  • ABS-Kunststoff, z. B. Gehäuse, Werbemittel, Boxen
  • Lackiertes, pulverbeschichtetes Metall, z. B. Gehäuse, Bauteile, Frontblenden
  • Alle offenen Papier- und Pappsorten sowie die meisten oberflächenbehandelten, versiegelten Papiersorten

Anwendungshinweise

Mit unseren Pigmenten angemischte POLYPLAST-Farbe lässt sich durch ihre leicht flüssige Konsistenz gut verarbeiten. Für spezielle Druckanwendungen kann bei Bedarf 5 bis 6 % Wasser hinzugegeben werden, um die Farbe zu verflüssigen. POLYPLAST-Drucke trocknen bei Raumtemperatur innerhalb von 20 bis 30 Minuten. In einem gut ventilierten Trockentunnel kann die Trockenzeit optional bei etwa 50 °C erheblich beschleunigt werden. Da POLYPLAST-Siebdruckfarbe an der Luft trocknet, empfehlen wir, die Farbe nach dem Druckvorgang direkt vom Sieb zu entfernen. Dazu werden zunächst die groben Farbreste mit einem Spachtel, Farbentferner oder Lappen abgetragen. Anschließend kann der Siebdruckrahmen mit Wasser gereinigt werden. Sollten nach dem Ausspülen noch Farbreste im Sieb oder die Farbe vorher bereits eingetrocknet sein, muss der Rahmen mit einem Siebreiniger, wie zum Beispiel unserem INK REMOVER oder ECO SCREEN WASH, behandelt werden.

Mit welchen Pigmenten lässt sich der POLYPLAST-Binder mischen?

Effektfarben

Die POLYPLAST-Farben sind auf Anfrage auch in den Farbtönen Brillant-Gold und Brillant-Silber erhältlich. Bei Interesse beraten wir gern via E-Mail über info@siebdruck-versand.de.

Technische Zubehörempfehlungen