PLAST PF SPERRSCHICHT für Druck auf Polyester

ab 22,49 €Preis exkl. Mehrwertsteuer: 18,90 €
Sofort verfügbar Sofort verfügbar
Bequem bezahlen mit
Artikelnummer:
PFSPER
Anzahl
Inhalt
In dieser Ausführung:
Preis/Artikel


Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 150 Euro (nur innerhalb Deutschlands)

PLAST PF SPERRSCHICHT für Druck auf Polyester

Die PLAST PF SPERRSCHICHT ist eine Unterdruckschicht für stark ausblutende Polyester- oder Polyestermischgewebe. Sie verhindert, dass die verdruckte Plastisolfarbe bei der Hitzefixierung durch die Polyesterfasern eingefärbt wird. Besonders beim Druck auf "heikle" rote, blaue oder schwarze Polyestertextilien leistet diese Schicht eine sehr gute Arbeit.

Anwendung

Die Sperrschicht wird wie eine eigenständige Farbe als Unterdruck auf das Textil gedruckt. Über die Sperrschicht wird dann die eigentlich gewünschte Farbe gedruckt. PLAST PF SPERRSCHICHT ist noch vor PLAST PF LOW BLEED Farben der sicherste Weg, um das ungewollte Polyesterausbluten während und z.T. noch nach der Hitzefixierung zu stoppen.

Die besten Resultate werden mit 32T, 39T oder 43T Siebdruckgewebe erzielt. Wir empfehlen zudem eine dickere Emulsionsschicht (z.B. FLX SCREEN 2/1 oder 2/2 beschichtet) und einen weicheren 70 Shore Rakel. Bei besonders stark ausblutenden Polyestertextilien ist es wichtig, eine möglichst dicke Schicht zu unterdrucken. Bitte beachten, dass es durch den höheren Farbauftrag zu erhöhten Fixierzeiten kommen. Die Fixiertemperatur liegt bei 160 °C. Eigene Waschtest sind durchzuführen.

Die Reinigung von Sieb und Werkzeugen erfolgt wie gewohnt mit dem INK REMOVER oder dem biologisch abbaubaren ECO SCREEN WASH.