Telefon

Beratung und Hilfe +49(0)391 243 58753

Paket

Ab 150€ Versandkostenfrei (DE)

thumbsup

Schnell, zuverlässig, kompetent

Im Warenkorb: einkaufswagen_icon
0.00 €
VISCOTRANS-LQ - Kleber für wasserbasierte Transfers, Folien und Flock
VISCOTRANS-LQ - Kleber für wasserbasierte Transfers, Folien und Flock

VISCOTRANS-LQ - Kleber für wasserbasierte Transfers, Folien und Flock

ab 23,49 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Preis exkl. Mehrwertsteuer: 19,74 EUR

Sofort verfügbar
  • Bequem bezahlen mit
  • Paypal
  • Klarna
  • Vorkasse per Bank
  • Kauf auf Rechnung
    (für freigeschaltete Kunden)
Artikelnummer:
VISCOLQ

Anzahl
+
Inhalt
 
 
 
 
wählen
1kg
23,49 EUR
[Grundpreis 23,49 EUR pro kg ]
wählen
5kg
98,38 EUR
[Grundpreis 19,68 EUR pro kg ]

Kostenloser Versand
ab einem Bestellwert
von 150 Euro
(nur innerhalb Deutschlands)

VISCOTRANS-LQ - Flüssig verdruckbarer Transferkleber für wasserbasierte Transfers, Heißprägefolien und Transferflock


Unser VISCOTRANS-LQ ist ein wässriger, pastöser Kleber, der als Verbundschicht zwischen dem Drucksubstrat und dem Textil Anwendung findet.
Geeignet ist der Kleber, um Heißprägefolien, Flockfolien und mit wasserbasierten Farben gedruckte Transferbögen mit Hilfe einer Transferpresse auf Textilien zu pressen. Der Kleber ist geruchsarm, hochelastisch und frei von PVC, Phthalaten und Formaldehyd.
 
  • Geeignet für alle Textilien aus: Baumwolle oder Baumwollmischgewebe mit mindestens 50 % Baumwollanteil
  • Empfohlenes Siebdruckgewebe: 32T, 39T oder max. 43T
  • Empfohlene Emulsion: FLX SCREEN oder SERICOP SUPREME
  • Reinigung: Das Sieb sollte direkt nach dem Druck mit Wasser gereinigt werden.
  • Praxistipp: Um das Eintrocknen des Klebers im Sieb zu verhindern, kann 5% TEXPRINT-AQ Verzögerer beigemischt werden.

Anwendung bei wasserbasierten Transfers / Flocktransfer / Heißprägefolien
  • Geliereung: Nach dem Verdrucken muss die Kleberschicht bei 100 bis 120 °C im Trockentunnel geliert werden. Alternativ kann die Gelierung mit der Heißluftpistole, dem Flashtrockner oder der Transferpresse erfolgen.
  • Temperatur bei der Verpressung in der Transferpresse (mittlerer Anpressdruck): Wasserbasierte Transfers ca. 165 °C für 15 Sekunden, Heißprägefolien ca. 160 °C für 15 Sekunden, Transferflocks ca. 170 °C für 15 Sekunden
  • Bei Flocktransfers und Heißprägefolien muss die Trägerfolie nach dem Verpressen erst vollständig abgekült sein, bevor die Folie abgezogen werden kann.
Zurück
Λ