Telefon

Beratung und Hilfe +49(0)391 243 58753

Paket

Ab 150€ Versandkostenfrei (DE)

thumbsup

Schnell, zuverlässig, kompetent

Im Warenkorb: einkaufswagen_icon
0.00 €
EXTRATACK Rollkleber zur Fixierung von Textilien
EXTRATACK Rollkleber zur Fixierung von Textilien

EXTRATACK Rollkleber zur Fixierung von Textilien

ab 9,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Preis exkl. Mehrwertsteuer: 7,98 EUR

Sofort verfügbar
  • Bequem bezahlen mit
  • Paypal
  • Klarna
  • Vorkasse per Bank
  • Kauf auf Rechnung
    (für freigeschaltete Kunden)
Artikelnummer:
ROLL01

Anzahl
+
Inhalt
 
 
 
 
wählen
250ml
9,50 EUR
[Grundpreis 38,00 EUR pro 1000ml ]
wählen
1000ml
17,99 EUR
[Grundpreis 17,99 EUR pro 1000ml ]
wählen
5000ml
56,99 EUR
[Grundpreis 11,40 EUR pro 1000ml ]

Kostenloser Versand
ab einem Bestellwert
von 150 Euro
(nur innerhalb Deutschlands)

EXTRATACK Rollkleber
Haftkleber zur Fixierung von Textilien auf Druckplatten

EXTRACKTACK ist unser umweltfreundlicher, wasserbasierter Rollkleber zur Fixierung von Textilien an Druckplatten. Er ist 100% kennzeichungsfrei und ungiftig. Der Kleber verhindert das Verrutschen der Textilien während des Drucks. Er sorgt also dafür, dass die T-Shirts nicht am Siebdruckrahmen, sondern auf der Druckplatte haften bleiben. Dies ist nicht nur bei Mehrfarbdrucken unverzichtbar, sondern auch immer dann, wenn nach dem Prinzip "Drucken-Zwischentrocken-Drucken" verfahren wird. Unser EXTRATACK-Rollkleber wird inkl. praktischem Spritzverschluss zur sauberen und sparsamen Dosierung geliefert.

Vergleich:

Gegenüber Sprühkleber ist EXTRATACK-Rollkleber etwa 25 - 50% ergiebiger. Mit einer Klebeschicht haften je nach Anwendung etwa 40 T-Shirts/Beutel. Besonders dann, wenn auf grobe Textilien wie z.B. Sweater, Hosen, Hoodies, Zipper, Jeansstoff etc. gedruckt wird, dann sollte man besser unseren EXTRATACK-Rollkleber anstatt Sprühkleber verwenden.

 

Sprühkleber oder Rollkleber beim Siebdruck auf Textilien

 

Anwendung:

Der Rollkleber wird sparsam auf die Druckplatte der Siebdruckmaschine gegeben und dann mit einem Stück Pappe flächig verstrichen. Dann muss unser Rollkleber kurz auf der Platte antrocknen. Mit Flashdryer, Heißluftpistole oder Fön kann hier nachgeholfen werden. Wenn die Druckplatte klebrig genug ist, um die Textilien auf der Platte zu halten, dann kann gedruckt werden. Lässt die Klebekraft während der Drucksession nach, wird die alte Schicht mit einer neuen überstrichen. Nach dem Druckauftrag kann die Klebeschicht wieder mit unserem WASHOUT-AQ Reiniger von der Druckplatte entfernt werden. Um die Klebekraft des Rollklebers zu senken, kann man diesen optional auch mit etwas Wasser verdünnen.

 

EXTRATACK-Rollkleber sparsam auf die Druckplatte geben.
Den aufgetragenen Rollkleber dann mit einem Stück Pappe flächig verteilen.
Kleber auf der Platte trocknen lassen und ggf. mit einer Heißluftpistole nachhelfen.
spruehklber oder rollkleber fuer siebdruckmaschine
Anschließend wird das Textil auf die Platte gezogen. Jetzt kann gedruckt werden.
Zurück
Λ